Sneaker Trends 2018

Bei der Fashion Week in Berlin im ersten Monat dieses Jahres waren alle darauf gespannt, welche Trends uns in diesem Jahr erwarten. Neben den generellen Fashion Trends 2018 war und bleibt Streetwear weiterhin ein fester Bestandteil der Modewochen weltweit. Dies gilt vor allem für den Sneaker. Dieser hat sich mittlerweile von seinem gewöhnlichen Image gelöst und bietet seine Angriffsfläche für Neuinterpretationen. Somit werden die Sneakers neben sportlichen sogar in elegante Styles eingebunden.

Sneaker-Trends 2018

Inzwischen ist klar, dass dieses Jahr in Bezug auf Mode ziemlich experimentfreudig ausfallen wird. Somit sind einschlägige Kooperationen mit den ganz großen Werbeträgern zu erwarten. Bereits zu Anfang des Jahres hat Kanye mit adidas einen Make-Over seines „Wave Runner“ herausgebracht. Doch welche Modelle gelten in diesem Jahr als Must-Haves? Und welche als absolute No-Gos.

Statement-Setzer

Im Bereich des Statement-Setzens werden in diesem Jahr keine Grenzen gekannt. Denn das Jahr wird von schöpferischer Freiheit beherrscht. Somit sind sowohl bunte Söckchen in Sandalen erlaubt, als auch selbst Sneaker aus Plastik. Für jeden Geschmack ist daher etwas zu haben und, was noch wichtiger ist, es ist im Grunde alles erlaubt! Und zwar in verschiedenen Variationen und diversen Kombinationen. Innovative Farb- und Material-Mixe dominieren die Sneaker-Trends 2018. Dazu kommen technische Umsetzungen hinzu, welche ganz neu sind.

Schwerpunkt auf futuristisch

Dies ist die Zukunft. Und das lässt sich an den Sneakers in diesem Jahr erblicken. Denn diese weisen futuristisch ausgefallene Looks auf. Auf der einen Seite handelt es sich um stylisch-funktionale Sneakers und auf der anderen Seite um farbenfrohe Modelle. Durch Dämpfungs- und Sohlensysteme fühlt sich der Fuß in diesen, als würde er auf Wolken laufen.
Transparenz ist ein mindestens genauso wichtiges Stichwort. Somit besitzen nicht nur modische Accessoires Durchblick, dank den Plastik-Design. Auch Sneaker im selben Design bieten einen Einblick in die Sockenauswahl.
Klett- und Schlüpfsysteme sind in diesem Jahr ebenfalls weiterhin mit dabei.

Sohlen-Wunder in 2018 und viiiiel Glanz!

In diesem Jahr gewinnen die Sohlen der Sneakers erst recht an Gewicht. Somit macht die markante Sohle die Hälfte des Schuhs aus. Die Devise lautet: Je mehr, desto besser!

Zudem ist Auffälligkeit ganz gefragt. Für diese sorgen Perlen, Pailletten in Gold, Silber oder Kupfer. Puma bietet unter den Sportherstellern die vielfältigsten Sneaker-Modelle mit Glitzer.

Logos und Prints

Logos und Prints waren bereits im Vorjahr sehr beliebt. Daher enthalten viele Sneaker-Modelle in diesem Jahr farben- und musterfrohe Abbildungen, welche alles andere als langweilig und monoton wirken. Neben Blumendesigns werden in diesem Sommer selbst Animal-Prints trendig sein.

Pastelltöne

In diesem Jahr strotzt die Spring/Summer Kollektion ebenfalls von Pastelltönen, welche im Jahre 2017 ebenfalls trendig waren. Diese klassischen Modelle mit der Schlichtheit dank sanften Tönen passen hervorragend zu eleganten Styles.

Mehr zu Beauty:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.